Home Events Extern Sprachtherapie / Logopädie Schulfähigkeit interdisziplinär unterstützen

Datum

10. Apr 2024

Uhrzeit

10:00

Zielgruppe

ErgotherapeutInnen,
LogopädInnen, SprachtherapeutInnen,
pädagogisches Personal

Schulfähigkeit interdisziplinär unterstützen

  • Wie kann eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Sprachtherapie und Ergotherapie, sowie den Fachleuten aus der Kita eine möglichst und eine gute Vorbereitung aussehen
  • Fordern statt fördern oder lieber umgekehrt?
  • Wie viel vom Einen oder dem Anderen ist notwendig und wo sind die Grenzen der einzelnen Disziplinen wie Kita, Sprachtherapie und Ergotherapie?
  • Wie kann eine interdisziplinäre Zusammenarbeit aussehen?
  • Welche Bereiche können wir als Sprach-/oder Ergotherapeuten fördern/fordern und in den therapeutischen Kontext einfließen lassen und wo sind unsere Grenzen?

Diesen und anderen Fragen werden wir in diesem Webinar nachgehen. Wir werden uns mit den Vorläuferfähigkeiten z.B. der phonologischen Bewusstheit und ihrer Bedeutung für den Lese- und Schreibprozess ebenso beschäftigen wie mit der Wechselwirkung zwischen semantischer Entwicklung und mathematischen Vorläuferfähigkeiten und inwieweit diese Bestandteil therapeutischer Interventionen sind. Sie werden das Seminar mit einem Schatz an therapeutischen Interventionen verlassen.

Kursnr.: 2404-037E
Beginn: Mi., 10.04.2024, 10:00 Uhr
Dauer: 1 Tag, 9 UE , 9 Fortbildungspunkte
Kursort: Raum 17; EG; DIAKOVERE Akademie Gebäude Anna-von-Borries-Str. 7
Gebühr: 155,00 €

Schlagwörter: ,