Veranstalter

Ruth Könecke
Telefon
0511 - 9 85 93 45
E-Mail
rk@sprachpraxis-koenecke.de

Veranstaltungsort

Praxis Ruth Könecke
Fiedelerstraße 13, 30519 Hannover

Datum

04. Dez 2020

Uhrzeit

18:30 - 20:45

Kosten

Kosten € 60,00 / Beide Termine zusammen € 100,00

Klang und Freies Schreiben

In diesem Workshop kannst du erleben wie das Freie Schreiben in Verbindung mit dem Klang für mehr Klarheit, Gelassenheit & Lebensfreude sorgt.

„Das Freie Schreiben* ist eine Methode, schreibend zur eigenen Mitte zu finden und sich von dort aus ganz und gar zu erleben“
Bei dieser Art des Schreibens können unbewusste Gedanken, Gefühle und Ideen deutlicher an die Oberfläche kommen.

Ideen und Erkenntnisse formieren sich neu und unsere Psyche arbeitet auf eine ganz neue Art für uns.
Die Verbindung von Herz und Verstand macht dich klar und gibt so bisher verschlossene Bereiche frei.

Wir beginnen mit einem Klangbad, in dem du dich ganz den Klängen hingeben kannst. Danach folgen kleine Schreibeinheiten in Stille und in Begleitung sanfter Klänge. Dabei gibt es nur eine Regel, „der Stift führt“. Du schreibst für Dich und entscheidest selber, ob du dein Geschriebenes vorlesen möchtest.

Wir treffen uns in einem kleinen Kreis von maximal 5 Personen und du wirst das Freie Schreiben als neue Ressource für dich entdecken.

Ich freue mich auf einen entspannten und erfüllten Abend mit dir.
Herzliche Grüße
Ruth Könecke

Ort: Praxis Ruth Könecke Fiedelerstr. 13 30519 Hannover www.klang-und-stimme.de
Anmeldung:: ruthkoe.02@googlemail.com
Kosten: Kosten € 60,00 / Beide Termine zusammen € 100,00

Der Workshop eignet sich besonders gut für sehr kopflastige Menschen und Menschen mit einer hohen Alltagsbelastung.

*(Original: Journaling von G. Andler)