Dialog am Gong

Haben Sie ein Thema, ein Problem, das Sie schon längere Zeit mit sich herumschleppst und Sie sind neugierig wie die Klänge des Gongs Ihre Lösungskreativität in Schwung bringen kann? Dann sollten Sie sich gemeinsam mit mir vor den Gong setzen und ihn zum Klingen bringen.

Durch das Spielen des Gongs entstehen Schwingungen, die Denkblockaden freisetzen können. Es öffnen sich Räume in Ihnen, die Neues entstehen lassen. Alte Denkmuster, festgefahrene Gedankengänge haben die Möglichkeit, sich durch den Klang zu verändern und Ihre Kreativität wird freigesetzt.

Zwei Frauen am Gong

Der Dialog vor dem Gong kann durch lösungsorientierte Fragen in Verbindung mit den Klängen Ihre Handlungsfähigkeiten erweitern und kreative Antworten entstehen lassen.

Diese Form der Klangarbeit eignet sich besonders gut für Menschen, die viel grübeln, sich im Gedankenkarussell befinden und das Gefühl haben, im Strudel der immer wiederkehrenden Gedanken unterzugehen.

Der Dialog am Gong wird unter den aktuellen AHAL-Regeln angeboten und findet als Einzelsetting statt.

Kosten:
€ 90,00/60 min. ( ca. 45 min. vor dem Gong/15 min. Vor/Nachgespräch oder nachklingen lassen im Liegen)
Anmeldung per E-mail.