Ruth Könecke

  • Dipl.-Sprachheilpädagogin
  • Lerntherapeutin
  • Dozentin

Mitteilung an Frau Könecke per E-mail senden.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte in der Praxis

  • Praxisleitung, Supervision
  • Lerntherapien bei Lese-Rechtschreibschwäche und Dyskalkulie (Rechenschwäche)
  • Sprach- und Sprechtherapie mit ganz kleinen Kindern und ihren Eltern
  • Stimm- und Atemtherapie bei Kindern und Erwachsenen
  • Sprachtherapie bei Erwachsenen
  • Myofunktionelle Therapie als Unterstützung zur KFO Behandlung
  • Elternberatung und Elterntraining bei Zwei-, und Mehrsprachigkeit (Bilingualität), Mutismus und Autismus (ASS)
  • Sprachförderung und Sprachbegleitung in Schulen und Kindertagesstätten
  • Fortbildungen für Lehrer und Erzieher

Ausbildung, Berufstätigkeit

seit 2016
Lehrkraft bei unterschiedlichen Bildungsträgern
seit 2015 PRAXIS RUTH KÖNECKE & TEAM in der Fiedelerstraße
seit 2010 Klangmassagenpraktikerin nach Peter Hess
seit 2007 Dozentin an der Fachakademie für Gesundheitswesen im Ausbildungsgang für Logopädie
seit 2000 Anerkennung zur Lerntherapeutin für Leserechtschreibschwäche und Dyskalkulie und Zusammenarbeit mit den Jugendämtern der Stadt und Region Hannover, Stadt Langenhagen und Stadt Laatzen
2000 Umzug in die Räume Abelmannstraße 34 in Hannover und Gründung der Praxisgemeinschaft Ruth Könecke und Marion Steckhan
1993 Anerkennung als Diplompädagogin mit dem Schwerpunkt Sprachheilpädagogin von allen Krankenkassen und Gründung der Praxis für Sprach-, Sprech-, und Stimmtherapie Ruth Könecke in Hannover/Döhren
1990 – 1993 Honorarkraft als Sprachtherapeutin in einer Praxis für Atem-, Sprech- und Stimmtherapie in Hannover
1990 – 1993 Lehrbeauftragte an der Universität Hannover Fachbereich Sprachbehindertenpädagogik
1990 Universitätsabschluss zur Diplompädagogin mit dem Schwerpunkt Sprachheilpädagogin/Akademische Sprachtherapeutin

Weiterbildungen und Interessenschwerpunkte

Meine Neugier und Interesse Neues zu hören, zu erleben, auszuprobieren, Begegnungen mit anderen.

Das Alte auffrischen und auch feststellen, dass das Rad nicht neu erfunden werden kann, erweitert meinen da glichen und persönlichen Horizont.

Das Rad kann anders designt sein, schneller, hübscher verpackt, teurer und damit besser?, eine bestimmte Gruppenzugehörigkeit darstellen, neues Outfit,….doch das Treten, der Bewegungsablauf ist im Groben immer gleich. Die Feinheiten bestimmt der Zweck.

So habe ich im Laufe der Jahre sehr viele Fortbildungen und Seminare in den Bereichen meiner beruflichen Tätigkeiten und darüber hinaus besucht.

Wenn Sie Interesse an den Inhalten, Zertifikaten und Bescheinigungen haben, setzen Sie sich gerne mit mir telefonisch oder per Email in Verbindung. Ich gehe gerne mit Ihnen ins Gespräch.

In meiner arbeitsfreien Zeit …

» bewege ich mich gerne in der Natur, schreibe gerne, beschäftige mich mit Zen-Karate und Musik. Das Zusammensein mit anderen Menschen inspiriert mich und mein eigenes Tun.«