Logo Praxis Ruth Könecke & Team
SPRACH-, SPRECH-, STIMM UND SCHLUCKTHERAPIE   •   LESE-RECHTSCHREIBTHERAPIE   •   THERAPIE BEI RECHENSCHWÄCHE

Fortbildungen



für Lehrkräfte an Schulen, Klasse 1 - 6


  • Bedeutung der Lehrersprache, um Kinder mit wenig Deutschkenntnissen und Kinder mit Förderbedarf zu erreichen (komplexe Schulfachsprache alltagstauglich machen)
  • Legasthenie/Dyskalkulie oder einfach nur langsam?
    Woran erkenne ich, dass der Schüler eine LRS oder Rechenschwäche besitzt und was dann?
  • für die 1./2. Klassenstufe/Förderklassen:
    Einsatzmöglichkeiten von Sprach-, Sprechspielen zum Ausbau der phonologischen Bewusstheit, eine Grundkompetenz für den Lese-Schreibprozess
  • Gestaltung von Elterngesprächen:
    Wie können Lehrerziele und Elternerwartungen miteinander verbunden werden - klar, verständlich und wertschätzend?




Die Seminare können jeweils in Ihrer Einrichtung oder bei uns in der Praxis durchgeführt werden.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Inhalten und zu den Kosten können Sie direkt per email oder telefonisch erfragen. Fordern Sie unsere jeweiligen Flyer an.